corso con tutto IV

Nach 3 erfolgreichen Kursen folgt in 2019 eine Neuauflage:

Daten: 20.-23. Juni 2019 (Frohnleichnam)
in der Burg Blankenheim

verbindliche (!) Anmeldungen bitte per Post an die kleine-freiheit 77
oder per eMail an: annette@kleine-freiheit77.de

*************** *************** *************** *************** ***************

Orchesterkurs in der Jugendherberge Blankenheim 20. bis 23.Juni 2019

Abschlusskonzert geplant…

Dozenten:
Marion Simons-Olivier: Orchester
Dorothea Merkle: Orchester
Bettina Bäß: Blockflöten
Rainer Bartz: Orchester

Beginn: Donnerstag, 20.6.2019 · 12 Uhr
Ende: Sonntag, 23.6.2019 · nach dem Mittagessen

Was wird gespielt:
Blockflötenliteratur (Ensemble)
Orchesterliteratur (Streicher)
Kammermusik

Solokonzerte Musik von „Früh“ bis „Heute“ in ganz verschiedenen Besetzungen. Keine Angst! Kein Probespiel! Kein Casting! Aber viel hochkarätiger Spaß!
Bringt auch Solokonzerte mit und Ideen für die gemeinsamen Abende.

Wir freuen uns auf Euch! (Alter: 10 – 99 Jahre)
Diesmal besondere Betreuung für die 10-12 jährigen (mit Überraschung 🙂  )

Bitte bringt einen Notenständer mit! Bettwäsche ist nicht erforderlich.

Anreise und Abreise sind mit einem Reisebus geplant.
Nähere Infos folgen!

Mehr Informationen zur Jugendherberge auch unter:
www.burg-blankenheim.jugendherberge.de

Konzert: 30 Jahre Kinderrechte

Mit vielen verschiedenen Kinder- und Jugend-Ensembles
am 5. Juli 2019 in der City-Kirche Aachen

Weitere Infos folgen…

7.11.2019
UNICEF- Konzert (30 Jahre Kinderrechte) in der Citykirche

um 18:00 h mit demKinder- und Jugendorchester und Gästen

Weitere Infos folgen…

Weihnachtskonzerte 2018:

Wir freuen uns auf viele Besucher bei unseren Weihnachtskonzerten:

Konzert am Unicef-Stand auf dem Weihnachtsmarkt

Mit dem Kinderorchester der kleinen-freiheit 77
30. November 2018  /  16:00 Uhr

„Es wird schon gleich dunkel“ – Weihnachtskonzert

Ein Weihnachtskonzert auch zum Mitsingen!
Mit dem Kinder- und Jugendorchester der kleinen-freiheit 77 und Gästen!
St. Marien (Nähe Bahnhof)
12.12.2018  /  19:00 Uhr

programm: it’s music!

Jetzt ist es bald soweit, und wir freuen uns sehr auf:
4 tolle Festival-Konzerte, an 3 Tagen, in 3 Städten.

Es sind sehr viele spannende Ensembles dabei
und der Eintritt ist an allen Konzerten frei!

Wir freuen uns auf Euch!

it’s music – young euregional music festival

 

 

…der Countdown läuft und die Vorfreude auf schöne Konzerte steigt!!!

HERZLICHE EINLADUNG!!!

 

Neu: Cellounterricht in unserer freiheit!!!

 

…wir bekommen Zuwachs:

Ab Februar kommt das „Instrument des Jahres 2018“ in unsere freiheit, das CELLO!

Egal ob Klein oder Groß, das Cello freut sich über viele Neugierige die sich vom tiefen und wohligen Ton verzaubern lassen möchten.

Unsere Cellokollegin freut sich auf Euch/ Sie!

Bei Fragen und Interesse schreiben Sie uns gerne oder rufen Sie an!

doro@kleine-freiheit77.de

Beeindruckendes Konzerterlebnis im Kloster Garnstock

Grenz- Echo am 26. Januar. 2018 : Zeitungsartikel

GrenzEcho-20180126

 

Konzert am 21.1.2018 um 17 Uhr

im Kloster Garnstock, Eupen

Vokal- und Instrumentalmusik im Kloster Garnstock

Ganz im Zeichen ihrer aktuellen Bestrebungen, das ehemalige Franziskanerkloster an der Gemeindegrenze zwischen Eupen und Baelen künftig verstärkt als kulturellen Ort der Begegnung zu nutzen, organisiert die Garnstock-Stiftung am kommenden Sonntag ein Konzert mit je einem Ensemble aus Eupen und Aachen.

Talentierte Nachwuchsmusiker

Der Eupener Knabenchor und seinen Aachener Dirigenten Dieter Gillessen vorzustellen hieße wohl Eulen nach Athen tragen. Er gehört zu den außergewöhnlichsten Chören der Region und besteht inzwischen seit 26 Jahren. Sein Repertoire fasst geistliche und weltliche Musik aus mehreren Jahrhunderten. Die ca. 30 Jugendlichen eröffnen das Programm um 17:00 Uhr mit einem Weihnachtsmedley. Es folgt ein Spiritual sowie Kompositionen von Hernric und Fermalvenor. Natürlich wird auch diesmal ein Lied aus dem legendären Film „Les Choristes“ nicht fehlen. Abschließen wird der Knabenchor seinen Beitrag mit dem Gloria von L. Delibes. Die Gäste aus Aachen nennen sich „Kleine Freiheit 77“ – ein etwas ungewöhnlicher Name für ein Orchester, das zurzeit rund 20 Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren zählt Gegründet wurde es von den beiden Musikpädagoginnen Marin Simons-Olivier und Dorothea Merkle. Übrigens ist es das erste Mal, dass das Ensemble in Belgien auftritt und die Vorfreude auf beiden Seiten ist entsprechend groß. Neben Arrangements von Baker-Monday, McLean und Halferty interpretieren die jungen Musiker ein Violin-Konzert von Antonio Vivaldi sowie ein originelles Duo für Blockflöte und Akkordeon von Ulrich Schultheiss.

Größte Weihnachtskrippe in der Region

Die Landschaftskrippe im Kloster Garnstock wurde erstmals im Jahre 1938 aufgebaut und kann also schon seit 71 Jahren Mal besichtigt werden. Mit ihrer Größe von 120 Qm ist sie nicht nur die größte sondern wohl auch eine der attraktivsten Anlagen in der Euregio Maas-Rhein. Musikalische Darbietungen werden vor der Krippe dadurch zu einem ganz besonderen Ereignis. Übrigens sorgen die Veranstalter dafür, dass noch einmal echte Winterstimmung aufkommt: Bereits ab 16:00 Uhr und auch nach dem Konzert werden die Eupener Adventskalender-Freunde leckeren Glühwein und andere heiße Getränke anbieten.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, allerdings wird um eine freiwillige Spende gebeten. Über weitere Konzerttermine wird die Stiftung Garnstock die Öffentlichkeit in Kürze informieren.

Winterklänge in St. Marien

Konzert am 23.11, 18:00

Wir laden Sie herzlich zu unserem Winterkonzert in St. Marien
(Aureliusstraße 23, nähe Bahnhof) ein.

Es spielen große und kleine Schülerinnen und Schüler der kleinen-freiheit77
und die Teilnehmer des Orchesterkurses Corso con tutto.

Wir freuen uns auf viele interessierte Zuhörer!